Dienstag, 13. August 2013

Die Inflation steigt weiter, so wird den Bürgern im Raubeinkapitalismus die Zeche für die Finanzkrise präsentiert

Die schleichende Inflation ist von EZB und Regierenden gewollt, denn über höhere Preise und Lohnausgleich fließen in die Kassen des Staates höhere Steuern. Damit werden die Löcher im Staatshaushalt gestopft. Raubeinkapitalismus pur. In der Tat, je höher Preisanstieg und Lohnausgleich, desto mehr fällt in den Topf für die Staats-Schuldentilgung. Dies scheint der Weg, der den Verursachern der Finanzkrise bleibt, um vorläufig die Klippen einer Staatspleite zu umschiffen. Ausgleichen müssen die Zeche über die Fast-Nullzinspolitik neben Verbrauchern die Sparer und Rentner, deren Geld durch die inflationäre Entwertung über Jahre schleichend verfällt. Auf der Zeitbank summiert, können sich über die Jahre rasch mal 20-30 Prozent Kaufkraftschwund addieren. 900 Euro Rente schmelzen dann auf  600 Euro. Altersarmut droht. Neben den verschuldeten Staaten jubeln alle Häuslefinanzierer und sonstige Kreditnehmer. Sie profitieren von niedrig gehaltenen Zinsen. Wolfgang Werkmeister, Buchautor, Eschborn
 
Und wer mehr wissen will, liest im Buch zum RAUBEINKAPITALISMUS nach:
 
Ueber Ursachen und Auslöser von Krisen und seine möglichen Folgen nachzulesen im Buch : „ Raubeinkapitalismus, Finanzkrise, wohin führst du? „ von Wolfgang Werkmeister, bestellbar in jedem Buchgeschäft um die Ecke im 24-Stundenexpress über die „Libri-Datenbank“ oder im Onlinehandel unter www.Amazon.com oder www.Amazon.us : hier Eingabe „Finanzkrise“ im Ranking auf Spitzenplätzen), ebenfalls unter www.Amazon.de (dort auch in der Kategorie „Politikwissenschaften“ im Ranking an vorderster Stelle). Weitere Fundstellen in führenden Rankingpositionen unter der Kategorie „Finanzkrise“ : www.Thalia.de oder www.Buch.de. In deutschsprachiger Ausführung weltweit lieferbar.

NEU: Jetzt auch als eBook für Kindle bei www.Amazon.com , www.Amazon.us , www.Amazon.co.jp   oder www.Amazon.de verfügbar!

Neueste R e z e n s i o n  siehe  www.literaturmarkt.info unter Kategorie „Medien & Gesellschaft“ Registerblatt 2 oder folgende!!!

Einfach und transparent geschrieben, fern ab von hochwissenschaftlichen Ansätzen, die von der breiten Bevölkerung eh nicht verstanden werden. Das Buch dient Schülern, Studenten, aber auch der breiten, wenig oder gar nicht geschulten Masse zum vernetzten Verstehen und letzten Endes zum Mitreden, wenn es um das richtige Kreuzchen an der Wahlurne oder in einer möglichen Volksabstimmung geht. Buchlesungen u. Vorstellung bei den wichtigsten internationalen Buchmessen in Frankfurt, Leipzig, Wien und London (hier intern. Lizenzhandel). Siehe besonders aber unter www.werkmeister-wolfgang.de , in diversen Presseveröffentlichungen, unter verschiedenen Blogs wie www.wordpress.com, www.amblog.de , www.blog.de , www.blogger.com ,  etc. und unter Google-Eingabe „ Raubeinkapitalismus, Finanzkrise, wohin führst du? „.